Allgemeines

Nehmen Sie sich für den ersten Termin ausreichend Zeit (ca. 1 bis 1,5 Stunden). Bei jeder weiteren Behandlung sollten Sie eine Stunde einplanen. Selbst wenn es einmal nicht so lange dauert, vermeiden Sie so zusätzlichen Stress durch Termin- und Zeitdruck.

Behandlungskosten

Viele private Krankenkassen erstatten in der Regel die Kosten für naturheilkundliche Therapien ganz oder teilweise. Privatversicherte oder Beihilfe Berechtigte (Beamte) sollten vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung nachfragen, ob die Kosten übernommen werden.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten keine Heilpraktikerkosten. Allerdings bieten viele Versicherungsgesellschaften günstige Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren an, die die Kosten für naturheilkundliche Therapien bei Heilpraktikern ganz oder teilweise erstatten.

 

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) und für ästhetische Behandlungen nach individueller Preisliste.

Sie haben die Möglichkeit, die Behandlungen in bar, mit EC-/Kreditkarte oder per Rechnung (nur für Naturheilkundliche Behandlungen) zu bezahlen.

© 2020 by Yvonne Heinrich. Proudly created with Wix.com